2008.05.15 Neuss : Ferdinand erhält "Rentenvertrag" bei Manchester

Abwehrspieler Rio Ferdinand hat seinen Vertrag bei Manchester United vorzeitig bis 2013 verlängert. Der englische Nationalverteidiger spielt bereits seit 2002 für die "Red Devils".

ero1
Rio Ferdinand (r.) bleibt bis 2013

Der englische Nationalverteidiger Rio Ferdinand wird seine Karriere voraussichtlich bei Meister Manchester United beenden. Der 29-Jährige unterschrieb bei den "Red Devils" vorzeitig einen Vertrag bis 2013. Ferdinand war 2002 für eine Ablösesumme in Höhe von knapp 45 Millionen Euro von Leeds United nach Manchester gewechselt.

"Manchester United ist ein großartiger Verein. Es ist eine Ehre, Teil dieses ambitionierten Teams zu sein. Ich bin überzeugt, dass wir auch künftig erfolgreich sein werden", sagte Ferdinand. Der Innenverteidiger gehörte in dieser Saison zu den Leistungsträgern des Klubs. "ManU" kassierte mit der Innenverteidigung Ferdinand/Nemanja Vidic nur 22 Gegentreffer in 38 Spielen.