2008.05.20 Neuss : Newcastle-Star nach Schlägerei in den Knast

Newcastle-United-Mittelfeldspieler Joey Barton ist am Dienstag wegen Körperverletzung zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das entschied der Liverpool Crown Court.

jbo1
Joey Barton

Joey Barton ist am Dienstag wegen Körperverletzung zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. Zu diesem Urteil kam der Liverpool Crown Court, nachdem sich der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler vom englischen Erstligisten Newcastle United bereits im April schuldig bekannt hatte. Doch der Richter hatte eine Nachrichtensperre verhängt, um eine Vorverurteilung in einem weiteren Verfahren in Manchester zu verhindern.

Barton war am 27. Dezember 2007 nach einer Schlägerei in der Innenstadt von Liverpool zusammen mit seinem Bruder und einer Frau festgenommen worden, die sich ebenfalls schuldig bekannten. Barton war Anfang Januar unter strengen Auflagen aus der Untersuchungshaft entlassen worden und wurde in einer Klinik wegen Alkoholproblemen behandelt, bevor er am 29. Januar sein Comeback für Newcastle gab.

In Manchester wird ihm vorgeworfen, seinen damaligen Teamkollegen Ousmane Dabo beim Training bei Manchester City tätlich angegriffen und verletzt zu haben. Barton, der den Angriff bestreitet, wurde im Vorjahr suspendiert und wechselte für rund 10 Millionen Euro zu Newcastle United.