2008.05.21 Neuss : Deutschland besiegt Rekord-Weltmeister Pakistan

Die deutschen Hockey-Herren können einen Testspielsieg gegen Pakistan feiern. Das Team von Bundestrainer Markus Weise gewann gegen den Rekord-Champion in Mönchengladbach 2:1 (0:0).

osch1
Timo Weß erzielte einen Treffer

Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft hat sich in hervorragender Olympia-Form gezeigt. Der Weltmeister besiegte in der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele den Rekord-Weltmeister Pakistan bei einem Testspiel in Mönchengladbach mit 2:1 (0:0).

Die Tore beim Gastauftritt während der Champions Trophy der Damen erzielten Kapitän Timo Weß (Krefeld/48.) und Youngster Martin Zwicker (Berlin/52.) jeweils nach einer Strafecke. Der ehemalige Harvestehuder Bundesligaspieler Muhammad Saqlain sorgte ebenfalls per Strafecke noch für den Anschlusstreffer (58.).

Die deutsche Auswahl musste ohne die verletzten Stürmer Christopher Zeller (Knieverletzung), Florian Keller (Rückenzerrung) und Sebastian Draguhn (Sehnenscheidenentzündung im Handgelenk) auskommen.

Neben dem offiziellen Länderspiel steht am Donnerstag noch ein zweiter Test der beiden Teams in Köln an.