2008.05.24 Neuss : Klemperer und Koreng in Zagreb auf Platz fünf

David Klemperer und Eric Koreng haben das Turnier in Zagreb auf Platz fünf abgeschlossen. Das Beachvolleyball-Duo verlor in der Verliererrunde gegen Marcio Araujo und Fabio Luiz.

cleu1
Platz fünf für David Klemperer und Eric Koreng

Das deutsche Beachvolleyball-Duo David Klemperer und Eric Koreng hat beim Weltserienturnier in Zagreb den fünften Platz belegt. Das an Nummer sechs gesetzte Team aus Essen und Hildesheim unterlag den Brasilianern Marcio Araujo und Fabio Luiz in der Verliererrunde in 53 Minuten mit 0:2 (17:21, 18:21) und verpasste damit den Einzug ins Halbfinale.

Für Klemperer und Koreng ist es der erste Auftritt bei einem Weltserienturnier in diesem Jahr. Die Weltranglisten-Dritten Julius Brink und Christoph Dieckmann (Berlin) verzichten auf die Konkurrenz in Zagreb, nachdem sie bei ihren letzten beiden Auftritten in Prag und Roseto/Italien jeweils Platz zwei belegt hatten.

Das deutsche Beachvolleyball-Duo Kay Matysik und Marcus Popp hat beim Swiss Masters in Luzern das Finale erreicht. Das Gespann aus Berlin und Essen gewann im Halbfinale mit 2:0 (23: 21, 21:14) gegen die Titelverteidiger Sascha Heyer und Patrick Heuscher aus der Schweiz und trifft am Sonntag auf die Franzosen Kevin und Andy Ces.