2008.05.29 Neuss : Bauermann geht mit 19 Spielern in die Vorbereitung

Der deutsche Bundestrainer Dirk Bauermann wird die Olympia-Vorbereitung mit 19 Spielern beginnen. Zunächst werden die Akteure jedoch ein Trainingslager auf Mallorca beziehen.

jsor2
Bauermann nimmt 19 Spieler mit in die Olympia-Vorbereitung

Mit 19 Spielern wird der deutsche Bundestrainer Dirk Bauermann in die Olympia-Vorbereitung starten.

Unter den Akteuren, die zunächst ein Trainingslager auf Mallorca (21. bis 27. Juni) beziehen werden, befinden sich in Dominik Bahiense de Mello (Skyliners Frankfurt), Yassin Idbihi (Köln 99ers), Tim Ohlbrecht (Brose Baskets Bamberg), Konrad Wysocki (ratiopharm Ulm) und Philip Zwiener (Alba Berlin) fünf Neulinge. Nach dem Lehrgang stehen zwei Testspiele gegen Polen in Halle/Westfalen (28. Juni) und Berlin (30. Juni) auf dem Programm.

Alle nominierten Akteure kämpfen um die zwölf Plätze im endgültigen Kader für das Qualifikationsturnier Athen, wo die Mannschaft um NBA-Star Dirk Nowitzki vom 14. bis 20.Juli um die letzten drei Tickets zu den Sommerspielen in Peking spielen wird.

Das vorläufige Aufgebot der Nationalmannschaft:

Dominik Bahiense de Mello, Pascal Roller (beide Skyliners Frankfurt), Mithat Demirel, Robert Garrett, Demond Greene, Steffen Hamann, Tim Ohlbrecht, Ademola Okulaja (alle Brose Baskets Bamberg), Patrick Femerling, Johannes Herber, Philip Zwiener (alle Alba Berlin), Gordon Geib (Bayer Giants Leverkusen), Guido Grünheid (Hanzevast Capital Groningen/Niederlande), Yassin Idbihi (Köln 99ers), Jan-Hendrik Jagla (DKV Joventut Badalona/Spanien), Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks/USA), Sven Schultze (Amatori Snaidero Udine/Italien), Julian Sensley (zuletzt bei Colorado 14ers/USA), Konrad Wysocki (ratiopharm Ulm).