2008.05.31 Neuss : Ina Menzer verteidigt ihre WM-Gürtel

Profiboxerin Ina Menzer aus Mönchengladbach hat mit dem Sieg im Federgewicht gegen Stacey Reile (USA) ihre Weltmeistertitel der Verbände WBC und WIBF erfolgreich verteidigt.

cleu1
Ina Menzer behält ihre beiden WM-Gürtel

Die Weltmeistertitel der Verbände WBC und WIBF bleiben im Besitz von Profiboxerin Ina Menzer aus Mönchengladbach. Die 27 Jahre alte gebürtige Kasachin gewann in Düsseldorf den Federgewichts-Kampf gegen Stacey Reile aus den USA durch K.o. in der vierten Runde und blieb in ihrem 21. Profiduell ungeschlagen. Insgesamt verbuchte Menzer ihren achten K.o.-Sieg.

Menzer und Reile, die zuvor in acht Kämpfen ebenfalls ungeschlagen war, waren in Düsseldorf für WBA-Champion Ruslan Chagaev und Herausforderer Nikolai Walujew eingesprungen. Der Schwergewichtskampf musste wegen eines verschleppten Virusinfekts des Weltmeisters aus Usbekistan verschoben werden und findet nun am 5. Juli in Halle/Westfalen statt.