2008.06.01 Neuss : Helder Postiga verstärkt Sporting Lissabon

Der Portugiese Helder Postiga wechselt vom FC Porto zu Ligakonkurrent Sporting Lissabon. Die Ablöse für den Nationalstürmer beträgt 2,5 Millionen Euro.

usc1
Helder Postiga spielt künftig für Sporting

Der portugiesische Nationalstürmer Helder Postiga wechselt für 2,5 Millionen Euro Ablöse vom FC Porto zu Sporting Lissabon und erhält dort einen Drei-Jahres-Vertrag. Das gab Sporting am Sonntag bekannt. Zur Vereinbarung gehört zudem der Wechsel von Diogo Filipe Viana aus Lissabon zum Reserveteam des Meisters.

Der 25-jährige Helder Postiga, der zum Aufgebot der Portugiesen für die EM 2008 in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni) gehört, stand nach einem einjährigen Intermezzo bei Tottenham Hotspur seit 2004 wieder beim FC Porto unter Vertrag, war nach nur einem Jahr aber an den AS St. Etienne nach Frankreich ausgeliehen worden. In der abgelaufenen Saison spielte Helder Postiga auf Leihbasis bei Panathinaikos Athen in Griechenland.