2008.06.02 Neuss : Frankfurt muss ohne Sotirios Kyrgiakos planen

Abwehrspieler Sotirios Kyrgiakos wird Bundesligist Eintracht Frankfurt definitiv verlassen. "Für mich ist dieses Kapitel abgeschlossen", sagte der Grieche dem kicker.

pk
Sotirios Kyrgiakos wird Eintracht Frankfurt verlassen

Bundesligist Eintracht Frankfurt muss in der kommenden Saison ohne seinen Abwehrspieler Sotirios Kyrgiakos planen. "Für mich ist dieses Kapitel abgeschlossen", sagte der Grieche dem Fachmagazin kicker.

Einen neuen Klub hat Kyrgiakos noch nicht. Der 28-Jährige will noch die EM in Österreich und der Schweiz abwarten. Zuletzt hatte der spanische Erstligist Betis Sevilla Interesse an einer Verpflichtung bekundet.