2008.06.03 Neuss : Eriksson neuer Trainer von Mexikos Nationalelf

Sven-Göran Eriksson wird neuer Trainer der mexikanischen Nationalmannschaft. Der Schwede übernimmt damit die Nachfolge des im März entlassenen Hugo Sanchez.

deni1
Sven-Göran Eriksson

Am Dienstag hat der mexikanische Fußball-Verband die Verpflichtung von Sven-Göran Eriksson als neuen Trainer der Nationalmannschaft bekanntgegeben. Der Schwede übernimmt damit die Nachfolge von Hugo Sanchez, der im März entlassen worden war.

Der 60-jährige Eriksson, der einen Vertrag bis zur WM 2010 in Südafrika erhält, hatte sich erst am Montag von Manchester City im gegenseitigen Einvernehmen getrennt. Der ehemalige englische Nationalcoach hatte vor einem Jahr den Trainerposten bei den "Citizens" mit hohen Erwartungen übernommen, führte die durch viele Millionen-Einkäufe verstärkte Mannschaft um Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann in der abgelaufenen Saison jedoch nur auf Rang neun. Eriksson galt zuletzt auch als Nachfolgekandidat für den beim FC Chelsea entlassenen Avram Grant.