2008.06.03 Neuss : Ralf Schmidt verlässt "Club" in Richtung Jena

Ralf Schmidt kehrt nach einem Jahr in Diensten des Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg zu Zweitliga-Absteiger Carl Zeiss Jena zurück und unterschrieb dort einen Vertrag bis 2010.

bbi1
Ralf Schmidt verlässt Nürnberg in Richtung Jena

Zurück zu alter Wirkungsstätte: Abwehrspieler Ralf Schmidt kehrt nach einem Jahr vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg zum Zweitliga-Absteiger Carl Zeiss Jena zurück. Der 22-Jährige hatte unter Hans Meyer achtmal in der Bundesliga gespielt, zuletzt aber keine Berücksichtigung bei den Franken mehr gefunden.

Schmidt, der in der Saison 2005/2006 als Stammspieler in 32 Regionalligaspielen maßgeblich zum damaligen Aufstieg von Jena in die 2. Bundesliga beitrug, unterschreibt beim Thüringer Traditionsverein einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2010.