2008.06.05 Neuss : Barcelona gibt Guardiola Zwei-Jahres-Vertrag

Josep Guardiola, schon frühzeitig designierter Nachfolger des entlassenen Trainers Frank Rijkaard, hat beim spanischen Spitzenklub FC Barcelona einen Zwei-Jahres-Vertrag erhalten.

usc1
Zwei-Jahres-Vertrag in Barcelona: Josep Guardiola

Ex-Profi Josep Guardiola hat wie erwartet beim spanischen Traditionsklub FC Barcelona den Trainerjob übernommen. Der langjährige "Barca"-Kapitän wird Nachfolger des vor einem Monat entlassenen Niederländers Frank Rijkaard und unterschrieb bei den Katalanen am Donnerstag einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2010. Dies teilte der Verein auf seiner Internetseite mit.

Im Vorjahr Coach des B-Teams

Guardiola, der bei seinem Heimatklub von 1990 bis 2001 spielte, hatte in der vergangenen Saison noch die B-Mannschaft Barcelonas in der 4. Liga trainiert. Der 37-Jährige soll "Barca" nach zwei Jahren ohne Titelgewinn wieder zurück in die Erfolgsspur führen.

Als Spieler wurde der frühere Mittelfeldprofi mit den Katalanen sechsmal spanischer Meister, zweimal Pokalsieger, holte 1997 den Europapokal der Pokalsieger und 1992 den Titel im Europapokal der Landesmeister. Mit der spanischen Nationalmannschaft feierte er bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona den Gewinn der Goldmedaille.