2008.06.05 Neuss : Gewichtheben bei Olympia wohl ohne Iraker

Der Iraker Mohammed al-Juaifri ist nach einem positiven Dopingtest suspendiert worden. Damit droht der bislang einzigen irakischen Hoffnung das Olympia-Aus.

jsor2
Dem Irak droht bei Olympia im Gewichtheben der Kahlschlag

Der bislang einzige für die Olympischen Spielen in Peking qualifizierte Iraker ist nach einem positiven Dopingtest suspendiert worden. Dem Gewichtheber Mohammed al-Juaifri, auch als Mohammed Jassem Aboud bekannt, wurde bei einer vor den Asienspielen durchgeführten Probe ein vom internationalen Verband verbotenes Schmerzmittel nachgewiesen. Das gab der irakische Verband bekannt.