2008.06.06 Neuss : DVV-Team unterliegt Kuba erwartungsgemäß

Die deutschen Volleyballerinnen haben beim Einladungsturnier in Montreux erwartungsgemäß gegen Favorit Kuba 1:3 (25:13, 26:28, 18:25, 20:25) verloren.

chle1
DVV-Team unterliegt Favorit Kuba 1:3

Beim Einladungsturnier im schweizerischen Montreux haben sich die deutschen Volleyballerinnen erwartungsgemäß Favorit Kuba 1:3 (25:13, 26:28, 18:25, 20:25) geschlagen geben müssen. Bei ihrer zweiten Niederlage im dritten Spiel ließ das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti aber große Chancen aus.

Gegen die noch unbesiegten Kubanerinnen vergab das deutsche Team im zweiten Satz nach einem Zwischenstand von 24:20 gleich vier Satzbälle in Folge und musste den Durchgang noch abgeben. Dadurch kamen die bis dahin nicht überzeugenden Spielerinnen des dreimaligen Olympiasiegers doch noch auf die Siegerstraße.

Zuvor hatte die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) beim hochklassig besetzten Turnier in der Schweiz gegen Europameister Italien nur knapp 2:3 verloren und den WM-Dritten Serbien 3:0 besiegt. Nächster Kontrahent ist am Samstag (13.00 Uhr) das Team aus den Niederlanden.