2008.06.11 Neuss : DVV-Frauen starten mit Sieg in Courmayeur

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft der Frauen ist mit einem Sieg in das Vier-Nationen-Turnier in Courmayeur gestartet. Zum Auftakt siegte das DVV-Team 3:1 gegen Russland.

osch1
Die deutschen Volleyballerinnen besiegten Russland

Ein Auftakt nach Maß für die deutschen Volleyballerinnen. Beim Vier-Nationen-Turnier in Courmayeur/Italien besiegte die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti den ersatzgeschwächten Weltmeister Russland nach 1:37 Stunden mit 3:1 (25:22, 21:25, 25:22, 25:18). Die weiteren Kontrahentinnen der Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) sind Europameister Italien (Donnerstag, 20.00 Uhr) sowie Frankreich (Freitag, 18.00 Uhr).

Für das deutsche Team ist es das letzte Vorbereitungsturnier für die am 20. Juni in Ningbo/China beginnende Weltserie, die nach der verpassten Olympia-Qualifikation den Saison-Höhepunkt darstellt. Zuvor hatte die mit Blick auf Olympia 2012 stark verjüngte DVV-Auswahl bei den ebenfalls erstklassig besetzten Turnieren in Abu Dhabi Rang vier sowie in Montreux Rang fünf belegt.