2008.06.17 Neuss : Verdacht auf Unterschenkelbruch bei Ribery

Franck Ribery hat sich im EM-Spiel der Franzosen gegen Italien schwer am Bein verletzt. Der Bayern-Profi zog sich vermutlich einen Bruch des Unterschenkels zu.

cleu1
Schockmoment für Franck Ribery

Der FC Bayern München muss voraussichtlich mehrere Monate auf seinen Mittelfeldstar Franck Ribery verzichten. Der Franzose hat sich im EM-Match gegen Italien bereits in der Anfangsphase bei einem Zweikampf mit Gianluca Zambrotta offenbar schwer verletzt. Nach einer ersten Diagnose besteht beim 24-Jährigen der Verdacht auf einen Bruch des Unterschenkels.