2008.06.18 Neuss : Petric beendet Spekulationen um Wechsel

Der kroatische Nationalspieler Mladen Petric hat Spekulationen um einen vorzeitigen Abschied von Bundesligist Borussia Dortmund beendet. Der 27-Jährige hat einen Vertrag bis 2011.

usc1
Mladen Petric (l.) im letzten EM-Gruppenspiel gegen Polen

Aufatmen bei den Verantwortlichen von Bundesligist Borussia Dortmund. Der kroatische Nationalspieler Mladen Petric hat alle Spekulationen um einen vorzeitigen Abschied von den Westfalen beendet. "Ich hatte am Dienstag ein sehr gutes Gespräch mit unserem neuen Trainer Jürgen Klopp. Die Frage eines Wechsels stellt sich für mich ohnehin nicht, da ich ja noch drei Jahre Vertrag habe", sagte Petric, der am Freitag (20.45 Uhr/live in der ARD) mit den "Feurigen" im Viertelfinale in Wien auf die Türkei trifft, am Mittwoch dem sid.

Der 27 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler steht in Dortmund noch bis 2011 unter Vertrag. Zuletzt hatten Spitzenteams aus dem europäischen Ausland Interesse an einer Verpflichtung signalisiert.

Nach der enttäuschenden ersten Saison beim BVB hatte sich Petric zudem kritisch über seinen Klub geäußert. "Zu Beginn lief noch alles nach Plan, aber dann ging es bergab und der Klub fiel in eine Krise. Ehrlich gesagt, hatte ich viel mehr erwartet", erklärte Petric.