2008.06.19 Neuss : Box-Promoter Öner kooperiert mit de la Hoya

Box-Promoter Ahmet Öner geht mit dem US-amerikanischen Promoter Oscar de la Hoya eine Kooperation ein. Öner will so den amerikanischen Markt erschließen.

pst1
Oscar de la Hoya wird Partner von Ahmet Öner

Der Hamburger Box-Promoter Ahmet Öner hat sich mit dem US-amerikanischen Superstar Oscar de la Hoya auf einen Kooperationsvertrag geeinigt. Er verspricht sich davon, auf dem amerikanischen Markt Fuß zu fassen. Demnach werden Olympiasieger Yan Barthelemy und Weltmeister Erislandy Lara (beide Kuba), die bei Öners Arena Box-Promotion unter Vertrag stehen, in den USA von de la Hoyas Golden Boy Promotion vertreten.

De la Hoya - vom Boxer zum Promoter

Damit arbeitet Öner künftig mit dem derzeit wichtigsten Promoter in den Vereinigten Staaten zusammen. Der 35 Jahre alte de la Hoya ist selbst von Zeit zu Zeit noch in lukrativen Kämpfen aktiv und baute parallel zu seiner sportlichen Karriere sein Unternehmen in sechs Jahren zum größten Boxstall in den USA auf.

Amerikanischen Markt erschließen

"Diese Zusammenarbeit bringt mich und Arena international ein gewaltiges Stück nach vorn", meinte Öner, "ich bin mir sicher, dass Yan und Erislandy enorm von der Zusammenarbeit profitieren werden."

Weitere Kooperationen sind angedacht. Öner hat auch die Kubaner Odlanir Solis und Yuriokis Gamboa unter Vertrag, deren Markt durch die Nähe zu ihrer Heimat und zahlreiche Exilkubaner ebenfalls vor allem in den USA zu suchen ist.