2008.06.21 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 21. Juni

Im dritten Viertefinale der Fußball-EM treffen die Niederlande heute auf Russland. In Magny-Cours steht für die Formel-1-Asse das Qualifying zum Frankreich-GP an.

cleu1
Die Niederlande wollen ins Halbfinale

Bei der Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz spielen die bisher überragenden Niederländer um den Einzug ins Halbfinale. In Basel trifft die "Elftal" um 20.45 Uhr auf Geheimfavorit Russland. Die Sbornaja wird vom früheren niederländischen Auswahlcoach Guus Hiddink trainiert.

Nach ihrem Doppelsieg in Montreal wollen die BMW-Piloten Nick Heidfeld und Robert Kubica auch beim Formel-1-Rennen in Frankreich für Furore sorgen. In Magny Cours wird von 14.00 Uhr an die Pole Position ausgefahren.

Bei der BMW International Open in München will Golfprofi Martin Kaymer heute auf der dritten Runde seine überlegene Führung erfolgreich verteidigen. Der 23-Jährige aus Mettmann liegt fünf Schläge vor einem Verfolgerduo und peilt den ersten deutschen Sieg in München an.

In Ratingen geht es für die deutschen Mehrkämpfer ab heute um das Ticket zu den Olympischen Spielen. Im Fokus steht dabei vor allem Andre Niklaus, der an den beiden Tagen im Rheinland seine letzte Peking-Chance wahrnehmen will.