2008.06.23 Neuss : Real Mallorca für 40 Millionen Euro zu haben

Nach der Insolvenz des Eigentümers ist der spanische Erstligist Real Mallorca offenbar für 40 Millionen Euro zu haben. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters am Montag.

are1
Real Mallorca steht zum Verkauf

Der spanische Erstligist Real Mallorca steht nach der Insolvenz des Eigentümers offenbar zum Verkauf. Wie die Nachrichtenagentur Reuters am Montag berichtete, soll der Preis des Tabellen-7. der vergangenen Saison bei rund 40 Millionen Euro liegen.

Real Mallorca ist im Besitz der Grupo Drac, die in der vergangenen Woche Insolvenz angemeldet hatte und 93 Prozent der Anteile besitzt. Besitzer ist der Vorstandsvorsitzende des Klubs, Vicente Grande. Der Schuldenstand der Firma soll zwischen 600 und 700 Millionen Euro liegen.