2008.06.25 Neuss : Auftakttraining des 1. FC Köln lockt 1000 Besucher

Der 1. FC Köln hat am Mittwoch die Vorbereitungen für die Saison 2008/09 aufgenommen. Vor rund 1000 Zuschauern absolvierte das Team von Christoph Daum die erste Trainingseinheit.

cleu1
Die "Geißböcke" starten vor rund 1000 Fans in die Vorberitung

Der 1. FC Köln hat die Vorbereitungen auf die Saison 2008/09 aufgenommen. Vor rund 1000 Zuschauern und mit 30-minütiger Verspätung, bat Trainer Christoph Daum seinen 23-köpfigen Kader am Mittwoch zum ersten Training. Mit dabei waren auch die vier Neuzugänge Pierre Wome (Werder Bremen), Wilfried Sanou (SC Freiburg), Miso Brecko (Hamburger SV) und Daniel Brosinski (Karlsruher SC).

Weitere Verstärkungen sollen folgen

"Einige Spieler befinden sich schon in einem sehr guten Zustand. Gelingt es uns, eine verschworene Einheit zu werden, dann sind wir bei einem Kampf um einen Mittelfeldplatz dabei", sagte Daum. Bis zum Saisonstart Mitte August sollen auch die letzten personellen Fragen geklärt sein. Insbesondere ein Stürmer, aber auch ein defensiver Mittelfeldspieler sowie ein Akteur für die rechte Außenbahn werden noch gesucht.

Bis Ende des Monats werden sich die FC-Profis noch in Köln auf die neue Saison vorbereiten, bevor es vom 30. Juni bis zum 9. Juli ins Trainingslager nach Kärnten geht. Ein weiteres Trainingsquartier ist vom 20. bis 25. Juli in Tegelen/Niederlande anberaumt.