2008.06.28 Neuss : Hülkenberg holt zweiten Saisonsieg

Im siebten Saisonrennen der Formel-3-Euroserie hat Nico Hülkenberg seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der 21-Jährige setzte sich auf dem Norisring souverän durch.

are1
Sieg für Nico Hülkenberg

Nico Hülkenberg hat auf dem Norisring in Nürnberg seinen zweiten Saisonsieg in der Formel-3-Euroserie gefeiert. Der 21-Jährige aus Emmerich setzte sich am Samstag im siebten Saisonrennen mit seinem Mercedes-Dallara souverän durch, nachdem er zum dritten Mal in diesem Jahr von der Pole Position gestartet war. Die Führung in der Gesamtwertung behauptete der Italiener Eduardo Mortara, der in seinem Volkswagen-Dallara Rang vier belegte.

Hülkenberg und Mortara profitierten von einem Ausfall des Finnen Mika Mäki, der zunächst nach einem Verbremser in der ersten Kurve seine beim Start eroberte Führung wieder an Hülkenberg verlor und dann eine Kurve später nach einer Kollision ganz ausschied. Mortara hat in der Gesamtwertung jetzt mit 38 Punkten 13 Zähler Vorsprung vor Hülkenberg, der im Vorjahr auf dem Norisring den ersten seiner bislang sechs Siege in der Euroserie gefeiert hatte und sich vom fünften auf den zweiten Rang nach vorne schob. Mäki liegt mit weiterhin 19 Zählern auf Position drei.