2008.06.29 Neuss : Deutsche Kanuten beim Weltcup in Posen erfolgreich

Beim Kanu-Weltcup in Posen hat die neunköpfige deutsche B-Auswahl sehr gut abgeschnitten. Neben zwei Siegen gab es noch vier weitere Plätze auf dem Siegerpodest.

chle1
Die deutschen Kanuten waren erfolgreich

Die neunköpfige deutsche B-Auswahl hat beim Kanu-Weltcup in Posen zwei Siege und vier weitere Podestplätze eingefahren. Die Zweiercanadier Thomas Lück/Stefan Holtz (Neubrandenburg/Karlsruhe) setzten sich einen Tag nach Rang drei über 1000 Meter über die halbe Distanz durch, im abschließenden 200-m-Sprint kam das Duo auf Rang zwei.

Der Zweierkajak mit Friederike Leue/Tina Dietze (Magdeburg/Leipzig) hatte am Samstag über 1000 Meter gewonnen sowie über 500 Meter und im Sprint jeweils Rang drei belegt.