2008.06.30 Neuss : Mittelfeldstar Deco folgt Scolari zum FC Chelsea

Der FC Chelsea hat den portugiesischen Nationalspieler Deco vom FC Barcelona verpflichtet. Deco folgt damit seinem Nationalmannschaftstrainer Luiz Felipe Scolari zu den "Blues".

deni1
Deco im EM-Viertelfinale gegen Deutschland

Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack bekommt beim englischen Vizemeister FC Chelsea weitere Konkurrenz im Mittelfeld. Die Londoner gaben am Montag auf ihrer Internetseite die Verpflichtung von Portugals Nationalspieler Deco für eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro vom FC Barcelona bekannt.

"Ich komme zur richtigen Zeit und will dem Klub helfen, nicht nur die Nummer eins in England sondern auch in Europa zu werden", sagte der EM-Teilnehmer.

Deco folgt damit seinem bisherigen Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari zum Champions-League-Finalisten der vergangenen Saison. In Barcelonas Planungen spielte er keine Rolle mehr. Über die Höhe der Ablösesumme und die Vertragsdauer wurde zunächst nichts bekannt.