2008.07.01 Neuss : Bremer Bischoff wechselt zum FC Arsenal

Amaury Bischoff wechselt von Werder Bremen zum englischen Klub FC Arsenal. Ohne ein einziges Spiel in der Bundesliga, will er nun in der Premier League zum Einsatz kommen.

twe1
Werders Amaury Bischoff (r.) wechselt zum FC Arsenal

Bei Werder Bremen ohne Bundesliga-Einsatz und neuen Vertrag, nun zum FC Arsenal: Amaury Bischoff aus dem Regionalliga-Team des Bundesligisten aus Bremen hat überraschend beim englischen Spitzenklub angeheuert.

Obwohl der Portugiese auch von Verletzungen geplagt keine Sekunde in der Bundesliga spielte, hofft er auf den großen Sprung in England. "Ich denke, ich werde erstmal in der Reserve spielen, um fit zu werden. Dann liegt es an mir, meinen Platz im Premier-League-Team zu erobern", sagte der 21-Jährige.