2008.07.01 Neuss : Hertha zum Quali-Auftakt gegen Nistru Otaci

Hertha BSC Berlin tritt in der Qualifikation zum UEFA-Cup gegen den moldawischen Verein Nistru Otaci an. Den Startplatz erhielt Hertha aufgrund der Fairplay-Wertung der Bundesliga.

are1
Hertha trifft in der UEFA-Cup-Quali auf Nistru Otaci

Bundesligist Hertha BSC Berlin trifft in der ersten Qualifikationsrunde zum UEFA-Cup auf den moldawischen Erstligisten Nistru Otaci. Dies ergab die Auslosung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) am Dienstag im schweizerischen Nyon. Die Duelle werden am 17. und 31. Juli ausgetragen. Hertha besitzt im Hinspiel Heimrecht.

"Wir müssen jetzt erstmal Informationen über den Gegner einholen. Wir dürfen keine Mannschaft in Europa unterschätzen und werden die Aufgabe mit voller Konzentration angehen. Wenn wir in den UEFA-Cup kommen wollen, müssen wir jeden schlagen", sagte Hertha-Manager Dieter Hoeneß, der wegen der geringeren Reisestrapazen erleichtert war, "nicht nach Kasachstan" zu müssen.

Die Berliner hatten den zusätzlichen Startplatz in der UEFA-Cup-Qualifikation als Sieger der Bundesliga-Fairplay-Wertung erhalten.