2008.07.03 Neuss : Cottbuser Rangelow und Rivic verletzt

Bundesligist Cottbus muss die Offensivspieler Dimitar Rangelow und Stiven Rivic im Training schonen. Beide zogen sich Verletzungen zu, sind aber dennoch im Trainingslager dabei.

hsc
Dimitar Rangelow startet angeschlagen ins Trainingslager

Die Offensivspieler Dimitar Rangelow und Stiven Rivic vom Bundesligisten Energie Cottbus müssen im Training kürzertreten. Rangelow zog sich eine Wadenprellung zu, bei Rivic brach eine Leistenverletzung aus der vergangenen Saison wieder auf. Trotzdem sind beide Spieler am Donnerstag mit ins Lauftrainingslager nach Altenberg gefahren.

Nicht mit dabei sind dagegen der kürzlich an der Leiste operierte Mittelfeldspieler Christian Müller und der Kroate Kristian Ipsa, der zum Probetraining in Dänemark weilt.