2008.07.04 Neuss : Lösbare Aufgaben für Bundesligisten im DFB-Pokal

In Frankfurt am Main hat die Auslosung der Erstrunden-Partien im DFB-Pokal der Frauen stattgefunden. Glücksfee Steffi Jones bescherte den Bundesligisten lösbare Aufgaben.

pst1
Auslosung im DFB-Pokal der Frauen

Steffi Jones, OK-Präsidentin der Frauenfußball-WM 2011, hat als Glücksfee den Bundesligisten bei der Auslosung der ersten Runde im DFB-Pokal der Frauen lösbare Aufgaben beschert.

Da 58 Mannschaften am DFB-Pokal der Frauen 2008/2009 teilnehmen, waren sechs Freilose zu vergeben. Gemäß der Bundesliga-Abschlusstabelle steigen Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt, der FCR 2001 Duisburg, Turbine Potsdam, Bayern München, der SC 07 Bad Neuenahr und der VfL Wolfsburg erst in der zweiten Runde in den Wettbewerb ein, an der dann noch 32 Mannschaften teilnehmen. Die erste Runde wird am 31. August ausgetragen.