2008.07.07 Neuss : Beck nach Sieg gegen Brands im Achtelfinale

Beim ATP-Turnier in Stuttgart ist Andreas Beck in das Achtelfinale eingezogen. Der deutsche Meister bezwang in seinem Erstrunden-Match Landsmann Daniel Brands mit 3:6, 6:3, 6:4.

alsa1
Beck mit Auftaktsieg gegen Brands

Gelungener Auftakt für Andreas Beck (Ravensburg) beim ATP-Turnier in Stuttgart. Der deutsche Meister setzte sich im deutschen Erstrunden-Duell gegen Daniel Brands (Dettweiler) mit 3:6, 6:3, 6:4 durch. Im Achtelfinale trifft Beck nun auf den an Nummer acht gesetzten Eduardo Schwank oder Guillermo Coria (beide Argentinien), der wie Beck mit einer Wildcard am Start ist.

Am ersten Tag schaffte auch Lokalmatador Michael Berrer durch ein 6:3, 6:4 gegen den Franzosen Eric Prodon den Einzug in die nächste Runde und trifft dort auf Nicolas Almagro (Spanien/Nr. 3). Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 4) hatte die Runde der letzten 16 dank eines Freiloses bereits erreicht. Denis Gremelmayr (Mannheim) und Mischa Zverev (Hamburg) sind am Montag noch nicht im Einsatz.

Nach Wimbledon-Halbfinalist Rainer Schüttler (Korbach) hatte auch Rafael Nadal seine Teilnahme kurzfristig abgesagt.