2008.07.09 Neuss : Pischorn fehlt Stuttgart nach Wadenbeinbruch

Verteidiger Marco Pischorn wird dem VfB Stuttgart wohl sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der 22-Jährige erlitt im Training einen Wadenbeinbruch.

dsch1
Marco Pischorn wird dem VfB Stuttgart vorerst fehlen

Bundesligist VfB Stuttgart muss vorerst ohne Verteidiger Marco Pischorn auskommen. Der 22-Jährige, der bislang vier Bundesliga-Einsätze für den Meister von 2007 absolviert hatte, zog sich im Training einen Wadenbeinbruch zu und wird nach Angaben des Vereins voraussichtlich sechs Wochen pausieren müssen. Pischorn muss allerdings nicht operiert werden.