2008.07.09 Neuss : Trezeguet beendet Nationalmannschaftskarriere

Der französische Stürmer David Trezeguet beendet seine Karriere in der "Equipe Tricolore". Trainer Domenech hatte den Stürmer von Juventus Turin zuletzt nicht mehr berücksichtigt.

phi
David Trezeguet will nicht mehr für Frankreich spielen

Der französische Nationalspieler David Trezeguet hat nach seiner Ausbootung aus dem EM-Kader seine Karriere in der "Equipe Tricolore" für beendet erklärt. "Diese Entscheidung ist unumstößlich", sagte der Schütze des Golden Goals im EM-Finale 2000 gegen Italien (2:1 n.V.) beim Trainingsauftakt von Juventus Turin am Mittwoch.

Nationaltrainer Raymond Domenech hatte Trezeguet überraschend aus seinem EM-Aufgebot gestrichen, obwohl er für Juve 20 Saisontore erzielt hatte. Im französischen Nationalteam war Trezeguet in 71 Länderspielen insgesamt 34-mal erfolgreich und ist damit die Nummer drei der ewigen Torrangliste hinter Thierry Henry und dem jetzigen UEFA-Präsidenten Michel Platini.