2008.07.13 Neuss : Montenegro sichert sich EM-Titel im Wasserball

Die Wasserballer aus Montenegro haben die Europameisterschaften in Malaga gewonnen. Im Finale besiegte der Neuling Titelverteidiger Serbien 6:5 n.V..

jt
Jubel bei den Wasserballern aus Montenegro

Montenegros Wasserballer sind erstmals Europameister. Im Finale der Titelkämpfe im spanischen Malaga besiegte der Neuling Titelverteidiger Serbien 6:5 (1:2, 1:2, 2:0, 1: 1/1:0, 0:0) nach Verlängerung.

Dritter wurde Rekord-Europameister Ungarn durch ein 15:14 (3: 1, 2:4, 5:5, 3:3/0:1, 2:0) nach Verlängerung gegen Kroatien. Bei den Frauen gewann Russland nach einem 9:8 (3:2, 3:1, 2:3, 1:2) gegen Gastgeber Spanien Gold, Bronze ging an Ungarn.