2008.07.14 Neuss : Weigelt heuert am Millerntor an

Der FC St. Pauli bastelt weiter an seinem Kader. Benjamin Weigelt kommt aus Aachen nach Hamburg, auch der Wechsel von David Hoilett aus Paderborn steht kurz bevor.

bbi1
Benjamin Weigelt unterschreibt bei St. Pauli

Benjamin Weigelt wird in der kommenden Saison der 2. Bundesliga für den FC St. Pauli spielen. Der 25-Jährige wechselt ablösefrei und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2009. Danach kann das Arbeitsverhältnis per Option um ein weiteres Jahr verlängert werden. In der vergangenen Saison war der Abwehrspieler von Alemannia Aachen an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen. Der bis 2009 datierte Kontrakt mit den Rheinländern war jedoch am Wochenende aufgelöst worden.

Desweiteren steht St. Pauli kurz vor der Verpflichtung des kanadischen Mittelfeldspielers David Hoilett. Der 18-Jährige steht beim englischen Premier-League-Klub Blackburn Rovers unter Vertrag, spielte in der letzten Spielzeit allerdings auf Leihbasis beim Zweitliga-Absteiger SC Paderborn. St. Paulis Stürmer Ahmet Kuru wechselt derweil wohl zum türkischen Erstliga-Aufsteiger Antalyaspor.