2008.07.17 Neuss : China startet mit neuem Auswahltrainer in Peking

Gastgeber China hat sich drei Wochen vor dem Olympischen Fußball-Turnier von seinem Auswahltrainer Ratomir Dujkovic getrennt. Yin Tiesheng wird als Nachfolger gehandelt.

hsc
Ratomir Dujkovic

Ratomir Dujkovic ist als Trainer der chinesischen Olympia-Auswahl entlassen worden. Nur drei Wochen vor Beginn des Olympischen Fußball-Turniers am 6.August in Peking soll der Serbe einem Bericht der chinesischen Internetseite Sina.com zufolge von Yin Tiesheng beerbt werden.

Der 51 Jahre alte Yin war in den Jahren 2004 und 2005 Trainer der U20-Auswahl und zuletzt als Coach des Erstligisten Qingdao Zhongneng tätig. Sein Vorgänger Dujkovic soll der Mannschaft aber als Berater weiterhin zur Verfügung stehen. China trifft in der Vorrunde auf Brasilien, Belgien und Neuseeland.