2008.07.26 Neuss : Missglückter Saisonauftakt für Aue

Der FC Erzgebirge Aue ist mit einer Heimniederlage in die Premierensaison der 3. Liga gestartet. Der Zweitliga-Absteiger verlor zu Hause mit 0:2 (0:1) gegen Eintracht Braunschweig.

pst1

Der ehemalige deutsche Meister Eintracht Braunschweig hat einen Start nach Maß in die neugegründete 3. Liga gefeiert. Das Team von Trainer Torsten Lieberknecht, das die Qualifikation für die neue Liga erst am letzten Spieltag der Regionalliga Nord geschafft hatte, feierte einen 2:0 (1:0)-Sieg bei Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue.

Vor 10.8000 Zuschauern im Erzgebirge-Stadion bestimmten die Gastgeber über weite Strecken der ersten Hälfte das Geschehen, konnten daraus aber kein Kapital schlagen. Die Eintracht hingegen kam mit dem ersten Angriff zum 1:0 von Tim Danneberg (26.). Im zweiten Durchgang setzten die Gäste dann direkt nach. Fait-Florian Banser traf per Abstauber (54.).