2008.07.27 Neuss : Hockey-Juniorinnen sind erneut Europameister

Die deutschen Hockey-Juniorinnen haben in Valencia ihren EM-Titel erfolgreich verteidigt. Gegen die Niederlande setzten sich die U21-Damen mit 2:1 durch ein Golden Goal durch.

asc
U21-Damen verteidigen ihren EM-Titel

Die deutschen Hockey-Juniorinnen haben bei der Europameisterschaft in Valencia ihren Titel erfolgreich verteidigt. Die U21-Damen von Bundestrainer Marc Herbert bezwangen im Finale den Erzrivalen Niederlande durch ein Golden Goal in der Verlängerung 2:1 (1:1, 1:0). Es ist der achte Titelgewinn einer deutschen Juniorinnen-Mannschaft bei der 14. EM.

Celine Wilde vom Klipper THC Hamburg erzielte in der 79. Minute den entscheidenden Treffer. Lisa Hahn vom Berliner HC (13.) hatte Deutschland in Führung gebracht, Carlien Dirkse van der Heuvel (31.) glich für die Niederländerinnen aus, die in der Vorrunde noch mit 2:1 gewonnen hatten.

Die deutschen Junioren mussten sich in San Sebastian mit dem dritten Platz zufriedengeben. Im "kleinen Finale" bezwang das Team Belgien 4:3 (3:0). Europameister wurde Gastgeber Spanien durch einen 1:0 (0:0)-Erfolg über die Niederlande. Deutschland war Freitag im Halbfinale mit 2:4 an den Iberern gescheitert.