2008.08.01 Neuss : Abwehr-Ikone Lilian Thuram beendet seine Karriere

Eine Missbildung am Herzen zwingt Frankreichs Rekordnationalspieler Lilian Thuram zum Karriereende. "Ich gehe lieber keine Risiken ein", erklärte der 36 Jahre alte Abwehrspieler.

tr
Lilian Thuram wurde mit Frankreich Europameister im Jahr 2000

Der französische Rekordnationalspieler Lilian Thuram hat seine Karriere beendet. "Es ist schwierig für mich, nicht weiterzumachen. Aber ich gehe lieber keine Risiken ein", erklärte der 36-Jährige am Freitag auf einer Pressekonferenz in Paris. Beim 142-maligen Nationalspieler, Weltmeister 1998 und Europameister 2000 war im Juni eine Missbildung am Herzen festgestellt worden. Deshalb platzte auch ein vorgesehener Wechsel vom FC Barcelona zu Paris St. Germain.

"Ich wäre gerne der Paolo Maldini von Paris geworden, aber das wird leider nicht möglich sein", erklärte Thuram bezugnehmend auf den 40 Jahre alten Maldini, Kapitän des AC Mailand. Mit dem italienischen Rekordmeister Juventus Turin gewann Thuram, der nach dem Vorrunden-Aus bei der EURO in Österreich und der Schweiz bereits das Ende seiner Nationalmannschaftskarriere verkündet hatte, zweimal den Scudetto und wurde mit dem FC Parma 1999 italienischer Pokal- und UEFA-Cup-Sieger.