2008.08.01 Neuss : Loeb in Finnland weiter in Führung

Bei der Finnland-Rallye hat der viermalige Weltmeister Sebastien Loeb seine Führung nach elf von 24 Wertungsprüfungen verteidigt. Zweiter ist Lokalmatador Mikko Hirvonen.

deni1
Sebastien Loeb

Der viermalige Weltmeister Sebastien Loeb bleibt bei der Finnland-Rallye in der Erfolgsspur. Der französische Citroen-Pilot liegt nach elf der 24 Wertungsprüfungen 14,4 Sekunden vor dem WM-Führenden Mikko Hirvonen (Finnland) im Ford Focus. Auf Platz drei folgt Hirvonens Markenkollege Henning Solberg mit einem Rückstand von 53,1 Sekunden auf den Spitzenreiter.

In Finnland wird der 9. von 15 WM-Läufen ausgetragen. Hirvonen führt in der Gesamtwertung mit drei Zählern vor Loeb.