2008.08.03 Neuss : BVB verpasst Turniersieg in Rotterdam

Durch ein 0:3 (0:1) gegen Tottenham Hotspur hat Bundesligist Borussia Dortmund den Sieg beim Jubiläumsturnier von Feyenoord Rotterdam verpasst.

are1
Der BVB unterlag Tottenham 0:3

UEFA-Cup-Teilnehmer Borussia Dortmund hat den Sieg beim Jubiläumsturnier von Feyenoord Rotterdam verpasst. Zwei Wochen vor dem Start der Bundesliga unterlag die Mannschaft des neuen Trainers Jürgen Klopp Tottenham Hotspur 0:3 (0:1). Zum Auftakt hatte der BVB 2:1 gegen die Gastgeber gewonnen.

Vor rund 15.000 Zuschauern erzielten Darren Bent (10.), Giovani Dos Santos (55.) und Jamie O'Hara (88.) die Tore für den Premier-League-Klub, der damit nach dem Auftaktsieg gegen Celtic Glasgow den Turniersieg perfekt machte.