2008.08.04 Neuss : Thorpe verklagt L'Equipe wegen Dopingvorwurfs

Ian Thorpe hat Klage wegen Verleumdung gegen die Sportzeitung L'Equipe eingereicht. Die Zeitung hatte über ein vermeintliches Dopingvergehen des Olympiasiegers berichtet.

anb
Ian Thorpe verklagt L'Equipe

Der fünfmalige Schwimm-Olympiasieger Ian Thorpe aus Australien verklagt die französische Sporttageszeitung L'Equipe wegen Verleumdung. Ian werde die rechtlichen Mittel ausschöpfen, sagte sein Sprecher Jason Allen am Montag. Hintergrund der Klage ist die Berichterstattung der L'Equipe im Vorjahr über ein vermeintliches Dopingvergehen Thorpes im Mai 2006.

Eine Dopingprobe von Thorpe hatte einen unnatürlich hohen Wert an körpereigenen Hormonen aufgewiesen. Der Schwimm-Weltverband FINA hatte Untersuchungen aber ebenso eingestellt wie Australiens Anti-Doping-Agentur ASADA. Der vor knapp zwei Jahren zurückgetretene Thorpe hatte selbst jeglichen Dopingvorwurf vehement bestritten.