2008.08.12 Neuss : "Equipe Tricolore" ohne Bundesliga-Spieler

Die "Equipe Tricolore" wird das Länderspiel gegen Schweden ohne Bundesliga-Profis bestreiten. Trainer Raymond Domenech fehlen verletzungsbedingt Frank Ribery und Willy Sagnol.

nse
Domenech muss auf Sagnol und Ribery verzichten

Aufgrund der Verletzungen von Franck Ribery und Willy Sagnol (beide Bayern München) steht kein Bundesliga-Profi im 20-köpfigen Aufgebot der französischen Fußball-Nationalmannschaft für das Länderspiel gegen Schweden am 20. August in Göteborg.

Neben Ribery (Syndesmoseband-Riss) und Sagnol (Achillessehnen-Operation) fehlt Torwart Gregory Coupet im Kader von Nationaltrainer Raymond Domenech. Der Coach reagierte damit auf die Situation Coupets bei seinem neuen Klub Atletico Madrid. Dort ist der 35-Jährige, der vom französischen Serienmeister Olympique Lyon nach Spanien wechselte, nicht als Stammtorwart gesetzt. Domenech nominierte stattdessen die Keeper Steve Mandanda (Olympique Marseille) und Hugo Lloris (Lyon).