2008.08.13 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 13. August

Schalke 04 muss heute im Hinspiel der Qualifikation zur Fußball-Champions-League gegen Atletico Madrid antreten. Die Olympischen Spiele in Peking gehen derweil in den fünften Tag.

jsor2
Schalke heute gegen Atletico Madrid

In der Qualifikation zur Fußball-Champions-League hat Schalke 04 das wohl schwerste Los gezogen. Im Hinspiel haben die Königsblauen heute abend Heimrecht gegen den neunmaligen spanischen Meister Atletico Madrid. Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

Die deutschen Fechter hoffen heute auf ihren großen Tag: Im Florett der Männer gehen Weltmeister Peter Joppich und Benjamin Kleibrink als Medaillenkandidaten in den Wettbewerb, gleiches gilt für Weltmeisterin Britta Heidemann und Imke Duplitzer mit dem Degen. Um 15.00 Uhr beginnt das Florett-Finale, eine halbe Stunde später gehen die Frauen zum entscheidenden Gefecht auf die Planche.

Die deutschen Hockey-Weltmeister wollen heute im zweiten Spiel den zweiten Sieg einfahren und einen wichtigen Schritt Richtung Halbfinale machen. Um 12.30 steht im Olympic Green Hockey Stadium die Partie gegen Belgien an.

Zum Auftakt der Dressur-Entscheidung in Hongkong gehen die deutschen Reiter um die viermalige Olympiasiegerin Isabell Werth in das Viereck. Beginn der Wettkämpfe ist um 13.15 Uhr.

Nicolas Kiefer trifft im Achtelfinale des Tennis-Turniers am Mittwoch auf den Franzosen Paul-Henri Mathieu.

Tischtennis-Europameister Timo Boll greift heute erstmals ins olympische Geschehen ein. Zum Auftakt des Teamwettbewerbs ist in einer Neuauflage des EM-Finals Kroatien ab 8.30 Uhr der Gegner.