2008.08.16 Neuss : Wolfsburgs Barzagli in Italiens Kader

Marcello Lippi hat Andrea Barzagli vom VfL Wolfsburg ins italienische Aufgebot für das Spiel gegen Österreich berufen. Sein Teamkollege Cristian Zaccardo wurde nicht nominiert.

jdr
Andrea Barzagli (l.) steht im Italien-Kader

Weltmeister Andrea Barzagli vom VfL Wolfsburg ist der einzige Bundesliga-Legionär im italienischen Aufgebot für das erste Länderspiel nach der EM gegen Österreich.

Für die Partie am Mittwoch in Nizza nominierte Trainer Marcello Lippi den teuersten Liga-Einkauf der neuen Saison für sein 20-köpfiges Aufgebot, verzichtete allerdings in Cristian Zaccardo auf den zweiten Neu-Wolfsburger. Bayern Münchens Stürmer Luca Toni ist derzeit verletzt.