2008.08.17 Neuss : Hoffenheims Nilsson "nur" mit schwerer Prellung

1899 Hoffenheim kann für das nächste Bundesliga-Spiel gegen Mönchengladbach mit Per Nilsson planen. Der Schwede erlitt nur eine Prellung und nicht den befürchteten Augenbodenbruch.

jjo
Hoffenheims Nilsson nur mit schwerer Prellung

Bundesligist 1899 Hoffenheim kann wahrscheinlich schon im kommenden Punktspiel am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach (15.30 Uhr/live bei Premiere) wieder auf Abwehrchef Per Nilsson zurückgreifen. Der Schwede erlitt während der Partie bei Energie Cottbus (3:0) nicht den zunächst befürchteten Bruch des Augenbodens, sondern nur eine schwere Prellung. Dies ergab eine Untersuchung am Sonntag.