2008.09.01 Neuss : Inter Mailand verpflichtet Ricardo Quaresma

Der portugiesische Nationalspieler Ricardo Quaresma wechselt zu Inter Mailand. 18,6 Millionen Euro muss der italienische Meister an den FC Porto überweisen.

mfr
Neuer Arbeitgeber für Ricardo Quaresma

Der italienische Meister Inter Mailand mit Trainer Jose Mourinho hat sich mit dem portugiesischen Nationalspieler Ricardo Quaresma verstärkt. Laut Medienberichten beläuft sich die Ablösesumme für den Offensivspieler vom FC Porto auf 18,6 Millionen Euro.

Quaresma stand seit 2004 beim FC Porto unter Vertrag, nachdem er zuvor für Sporting Lissabon und den FC Barcelona gespielt hatte. Außerdem wechselt Portugals U20-Nationalspieler Pele von Inter zum portugiesischen Champion.