2008.09.01 Neuss : Überraschendes Comeback für Hinkel in der DFB-Elf

Fast drei Jahre nach seinem letzten Länderspiel kehrt Andreas Hinkel in den Kreis der Nationalmannschaft zurück. Joachim Löw nominierte den Celtic-Profi für die "WM-Quali" nach.

ero1
Andreas Hinkel kehrt ins DFB-Dress zurück

Andreas Hinkel kehrt überraschend in den Kreis der deutschen Nationalmannschaft zurück. Bundestrainer Joachim Löw nominierte den Abwehrspieler für die beiden WM-Qualifikationsspiele gegen Liechtenstein am Samstag (ab 20.45 Uhr, live in der ARD) und Finnland am 10. September (ab 19.35 Uhr, live im ZDF) nach.

"Andreas ist Stammspieler bei Celtic Glasgow und hat dort zuletzt gute Leistungen gezeigt", begründete Löw seine Entscheidung: "Wir freuen uns, dass er nach langer Pause wieder einmal im Kreis der Nationalmannschaft dabei sein wird." Der 26-Jährige hatte sein bisher letztes Länderspiel am 3. September 2005 beim 0:2 gegen die Slowakei in Bratislava bestritten.