2008.09.02 Neuss : Ballack fällt gegen Liechtenstein und Finnland aus

Michael Ballack wird der deutschen Nationalmannschaft in den beiden ersten WM-Qualifikationsspielen in Liechtenstein und Finnland fehlen. Das bestätigte Bundestrainer Joachim Löw.

deni1
Michael Ballack

Kapitän Michael Ballack wird der deutschen Nationalmannschaft in den beiden ersten WM-Qualifikationsspiele in Liechtenstein am Samstag (20.45 Uhr live in ARD) und Finnland (19.35 Uhr/live im ZDF) definitiv fehlen. Das bestätigte Bundestrainer Joachim Löw im ZDF-Interview nach dem Abschiedsspiel von Torwart Oliver Kahn: "Unmöglich, dass er in einem von beiden Spielen zum Einsatz kommt."

Bei einer Untersuchung am Dienstagmittag in der Praxis von Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München war eine schwere Stauchung mit Sehnenentzündung am linken Mittelfuß diagnostiziert worden. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hatte zuvor in einer Meldung auf seiner Homepage allerdings offen gelassen, ob Ballack auch im zweiten Spiel in Finnland ausfallen würde.