2008.09.02 Neuss : Boris Johnson aktiviert Olympia-Countdown

Londons Bürgermeister Boris Johnson hat den Countdown für Olympia 2012 mit einer bis zur Eröffnung eines der Hauptgebäude rückwärts laufenden Digitaluhr offiziell gestartet.

are1
Boris Johnson (l.) startet den Olympia-Countdown für 2012

Londons Bürgermeister Boris Johnson hat in Stratford im Osten der britischen Hauptstadt einen Countdown zu den Olympischen Spielen 2012 gestartet. Johnson enthüllte eine Digitaluhr, auf der die Zeit bis zur Eröffnung eines der Hauptgebäude der Sommerspiele rückwärts läuft.

Das Gebäude soll das Tor zu einem neuen Olympia-Park bilden und als Einkaufs- und Erholungszentrum genutzt werden. Die Fertigstellung des Vorzeige-Objekts ist für 2011 vorgesehen.

Johnson erhofft sich von den Sommerspielen einen Aufschwung für den Osten Londons: "18.000 Jobs entstehen hier, bevor die Olympischen Spiele überhaupt begonnen haben." Insgesamt sollen bis zu 25.000 neue Jobs im wirtschaftlich bislang benachteiligten Osten der Metropole geschaffen werden.

Londons ursprünglich geplantes Olympia-Budget von 4,25 Milliarden Euro ist bereits auf 11,7 Milliarden gestiegen.