2008.09.04 Neuss : Palermo-Coach Colantuono übersteht nur ein Spiel

In der italienischen Serie A hat der US Palermo nach nur einem Spiel Trainer Stefano Colantuono den Laufpass gegeben. Nachfolger ist Davide Ballardini.

usc1
Gefeuert: Stefano Colantuono

Schnell, schneller, Palermo: Nach nur einem Spieltag hat der italienische Erstligist US Palermo Trainer Stefano Colantuono entlassen. Ersetzt wurde er von Davide Ballardini, der schon am Donnerstagnachmittag das Training leiten sollte. Zum Start in die Serie A hatte Palermo am Samstag 1:3 gegen Udinese Calcio verloren. Colantuono hatte US Palermo bereits von Juli bis November 2006 trainiert und war erst im März zurückgekehrt.