2008.09.05 Neuss : Schalkes Farfan und Engelaar trainieren wieder

Jefferson Farfan und Orlando Engelaar von Schalke 04 haben nach dreiwöchiger Verletzungspause wieder mit dem Mannschaftstraining begonnen. Jemaine Jones muss indes pausieren.

deni1
Farfan hat wieder mit dem Mannschaftstraining begonnen

Bundesligist Schalke 04 kann auf eine baldige Rückkehr seiner Millionen-Einkäufe Jefferson Farfan und Orlando Engelaar hoffen. Beide haben wieder das Mannschaftstraining aufgenommen. Wegen einer Schultereckgelenksprengung musste der peruanische Stürmer drei Wochen pausieren. Ebenso lange dauerte die Auszeit des niederländischen Mittelfeldspielers aufgrund eines Risses des Kniescheibenbandes. Die beiden Neuzugänge der Königsblauen dürften Trainer Fred Rutten am 13. September im Revierderby bei Borussia Dortmund wieder zur Verfügung stehen.

Jermaine Jones hat hingegen eine Trainingspause eingelegt. Der Mittelfeldspieler war nach einem Syndesmoseriss in der Rekordzeit von nur zehn Tagen wieder auf den Platz zurückgekehrt, spürte nun aber eine schmerzhafte Reaktion im angeschlagenen rechten Fuß. Jones' Einsatz in Dortmund ist nach jetzigem Stand aber nicht gefährdet.