2008.09.08 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 8. September

Roger Federer und Andy Murray müssen heute nachsitzen: Der Titelverteidiger aus der Schweiz trifft im mit Spannung erwarteten Finale der US Open auf den Briten.

ero1
Federer trifft auf Murray

Nach der Verzögerung wegen eines Tropensturms geht bei den US Open in New York das mit Spannung erwartete Männerfinale erst heute über die Bühne. Titelverteidiger Roger Federer trifft ab 23.00 Uhr MESZ auf den Briten Andy Murray, der die Fortsetzung des abgebrochenen Halbfinals gegen Olympiasieger Rafael Nadal in vier Sätzen gewonnen hat.